HERZlich Willkommen bei Hand aufs Herz e.V.!
Seit dem Jahr 2013 helfen wir Kindern mit Herzproblemen aus dem Ausland durch Operationen und Behandlungen im Deutschen Herzkompetenz Zentrum in Tübingen oder in Kooperation mit medizinischen Einrichtungen im Heimatland des Kindes.

Bitte helfen Sie mit!



Neuigkeiten

Sonntag, 12. März 2017

Hand aufs Herz e.V. operiert erneut erfolgreich ein Kind

Anfang Februar wurde Yesenia Burgos zum zweiten Mal (nach 2014) am Herzen operiert. Eine Operation, die ihr Leben gerettet hat und die finanziell maßgeblich von dem international tätigen kinderherzen e.V. aus Bonn unterstützt wurde.
Es freuen sich (von rechts): ihre Mutter Lupita, Yesenia, Prof. Hofbeck (Ärztl. Direktor Kinderkardiologie), Prof. Schlensak (Ärztl. Direktor Herzchirurgie), Ingrid Fischer (Vorsitzende "Hand aufs Herz"), Prof. Gabler (2. Vorsitzender), Maike Scherer (Sekretariat Prof. Schlensak), Annika Wilmes (Leiterin des Ronald Mc Donald Hauses, in dem Familien schwerkranker Kinder während der Behandlung wohnen können).


Montag, 5. Dezember 2016

Spende für Hand aufs Herz e.V.

Das Team aus Entwicklern der Firma NVT GmbH (Moritz Baumgärtner, Marcos Centola und Maximilian Kütting) und Medizinern der Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie des Universitätsklinikums Tübingen (Dr. Lausberg, Prof. Dr. Schlensak und Prof. Dr. Wendel) haben ein Verfahren zur minimalinvasiven Behandlung von Trikuspidalklappenerkrankungen entwickelt.
Die Methode ist auch geeignet für Patienten, die aufgrund von Schwäche oder Begleiterkrankungen eine konventionelle Herzoperation voraussichtlich nicht überstehen würden.

Dafür wurden sie mit dem Innovationspreis der Europäischen Fachgesellschaft für Herz- und Thoraxchirurgie ausgezeichnet.
Sie haben den Preis in Höhe von 5.000 Euro dem Verein Hand aufs Herz e.V. gestiftet - Herzlichen Dank!


Auf dem Bild: Dr: Lausberg (li), Dr. Kütting (Mitte), Dr. Baumgärtner (re)

Freitag, 7. Oktober 2016

Hand aufs Herz e.V. operiert erneut erfolgreich zwei Kinder

Am 29. September kamen aus El Salvador die beiden Kinder Manuel Ernesto (2 Jahre alt) und Maria Antonella (6 Jahre alt) mit ihren Müttern in Tübingen an.
Die Kinder wurden am 4. Oktober von Prof. Dr. Dr. h.c. Christian Schlensak und Prof. Dr. Michael Hofbeck erfolgreich operiert. Die Rückreise ist für den 24. Oktober geplant.

Montag, 18. Juli 2016

Spende für Hand aufs Herz e.V.

Die Town & Country Stiftung übergab in Neustetten-Remmingsheim eine Spende in Höhe von 500 Euro an den Verein Hand aufs Herz e.V. - Herzlichen Dank!


Ältere Neuigkeiten ...